Deine Meinung

Was meinst Du?

Eine Welt ohne Geld: wie wäre das für dich?

Wie stellst du dir eine Welt ohne Geld vor? VR-PRIMAX® erfuhr von Kindern, was sie ohne Geld tun würden.

Christopher: Tauschen und feilschen macht mehr Spaß

Mit Kindern zu tauschen und darum zu feilschen, wie viel etwas wert ist, macht bestimmt mehr Spaß als bloß Geld auszugeben. Ich würde auch bestimmt jemanden finden, für den ich Zeitung austragen, die Straße kehren oder mit Hunden Gassi gehen könnte und der dafür etwas Nützliches eintauscht. Vielleicht könnte ich mit anderen auch etwas teilen.

Joana: Steine oder Muscheln: Fast wie Geld

Ich fände es gut, wenn es wenigstens etwas Ähnliches wie Geld geben würde. Zum Beispiel Steine oder Muscheln, die niemand nachmachen kann. Wer etwas verkauft, bekommt dafür dann solche seltenen Dinge. Damit könnte man auch bezahlen, wenn man etwas kaufen möchte.

Emelie: Mit Geld kann ich besser rechnen

Wenn ich mittags aus der Schule komme, könnte ich auf kleine Kinder aufpassen. Oder ich würde für Familien einkaufen gehen, bei denen Papa und Mama tagsüber arbeiten. Ich mag trotzdem lieber mit Geld leben, denn damit kann ich leichter rechnen. Außerdem kann ich mir dann aussuchen, wann und wo ich etwas einkaufe.

David: Ohne Geld: Spannender als heute!

Ich bin ziemlich gut darin, Computer oder Spielekonsolen zu reparieren. Weil das nur wenige können, würde ich da für bestimmt mehr eintauschen können als für eine Arbeit, die jeder kann. Ich würde gerne ohne Geld leben. Das wäre bestimmt spannender als heute.

Lisa-Marie: Brötchen holen oder Hexen basteln

Wenn ich keine Sachen zum Tauschen hätte, würde ich arbeiten und dafür etwas bekommen, was ich gut gebrauchen kann. Ich könnte zum Beispiel für alte Leute jeden Morgen frische Brötchen holen. Oder ich bastele Hexen und tausche sie mit anderen Kindern, die gerne mit Hexen spielen.

Kedus: Mit anderen tauschen: Ganz schön umständlich!

Kein Geld? Dann würde ich versuchen, mit anderen zu tauschen. Ich könnte zum Beispiel Sachen anbieten, die ich nicht mehr brauche. Aber ich müsste erst jemanden finden, der sich für meine Sachen interessiert und der etwas hat, was ich gerne haben möchte. Hm, ganz schön umständlich.


Schreibe uns doch einmal Deine Meinung!

Nutze dazu einfach das Formular am Ende der Seite, wir (die Redaktion) und unsere Leser würden uns freuen.

Wichtig!
Bevor Du uns schreibst, frage bitte deine Eltern, ob sie damit einverstanden sind.